Werkstatthalle

Vorteile10

Stahlkonstruktionen haben durch hohe Tragkraft bei schlanker Bauform enorme Vorteile. Die sich dadurch ergebenden großen Stützenabstände bieten eine maximale Ausnutzung der Fläche, sowie die Möglichkeit von späteren Erweiterungen oder Nutzungsänderungen.Eine unproblematische Realisierung trotz großer Spannweiten sind möglich. Erweiterungen und Demontage, sowie notwendige Änderungen sind wegen der Schraubverbindungen machbar. Durch eine standartmäßige Feuerverzinkung ist ein optiomaler Korrosionsschutz gewährleistet. In der Regel ist eine sehr aufwendige Fundamenteinspannung nicht notwendig.Stahl als Baustoff ist sehr langlebig und pflegeleicht. Hallenbreiten von 6 bis 30 Metern mit Pult­oder Satteldach bieten die gewünschten Freiräume für notwendige betriebliche Abläufe. Selbst mehrschiffiger Hallenbau oder Anbauten können problemlos realisiert werden.Ob Ihre Halle mehr repräsentativ oder nur
zweckmässig, individuell oder mit einer standartisierten Konstuktion durch Baukastensystem – kein Problem! Optionen wie die Auswahl der Tore, Türen, Lichtbänder oder Fenster, Wärmedämmung, Büro oder Ausstellungsflächen sowie Kranbahnen sind ebenfalls wählbar, ganz nach Ihren Bedürfnissen.Auch bei der Fassadengestaltung bietet sich ein großer Spielraum für Kreativität. Ihr Corporate Design, oder andere Wünsche können hier bestens umgesetzt werden.

Wirtschaftlichkeit von Stahlhallen

Stahlhallenbauten sind durch eine unkomplizierte Fertigung und eine rasche Abwicklung kostengünstig. Vorgefertigte Bauteile können unabhängig von der Witterung montiert werden. Die entsprechenden Bauteile werden geschraubt, gesteckt oder geschweißt. Dadurch ergeben sich relativ kurze Bauzeiten und können durch den Bauherren schnell genutzt werden. Unter Umständen ist auch der Aufwand für Transport nicht so hoch wie etwa bei Betonfertigteilen.

Umweltschonende Stahlhallen

Auch die Nachhaltigkeit sollte eine Rolle spielen. Bei Stahlhallen ist eine der umweltfreundlichsten Bauweisen gewählt. Ein Aspekt ist die industrielle Vorfertigung, die weniger belastend für die Umwelt ist. Kürzere Bauzeiten und geringere Emissionen auf der Baustelle sind das Resultat. Auch die Lärmbelastung für die Nachbarschaft, ist ein Punkt der wichtig sein kann. Dieser wird durch Montage und Transport sehr gering gehalten. Die Demontagemöglichkeit um die Halle an
einem anderen Standort wieder zu errichten ist auch ein Plus für die Umwelt, sowie die vollständige Recyclebarkeit der
Stahlteile.

FERTIGHALLE GESUCHT?

Jetzt Hallenbau­-Angebote vergleichen & sparen

Angebote erhalten

Das könnte Sie auch interessieren